penis pump for bigger penis
Sexuelle Verbesserung

Machen Penispumpen Ihren Penis größer?

  Autor: Lukas Weier

Eine Penispumpe ist die beste Option zur Penisvergrößerung auf dem Markt, aber machen Penispumpen Ihren Penis auch größer? Erfahren Sie hier mehr darüber.

Penispumpen haben den Markt zu Beginn des 21. Jahrhunderts im Sturm erobert und sind bis heute eines der vertrauenswürdigsten und bevorzugten Mittel zur Behandlung von erektiler Dysfunktion (ED).

Diese Technologie stammt eigentlich aus dem frühen 20. Jahrhundert, und der erste Prototyp wurde 1874 von Dr. John King entwickelt.

Im Jahr 1917 wurde das Design von Dr. Otto Lederer grundlegend überarbeitet, und seither wurden die Vakuumpumpen immer wieder modifiziert.

Das heutige Design mit einem Kunststoffzylinder und einem balgartigen Faltenbalg stammt aus den späten 70er Jahren, und erst 1982 wurde dieses Produkt von der FDA für die therapeutische Anwendung zugelassen.

Auch wenn die Geschichte der Penispumpen faszinierend ist, stellt sich den Lesern doch die Frage, was sie damit anfangen sollen.

Machen Penispumpen den Penis größer? Nun, die Antwort bedarf einer kleinen Erklärung.

Ohne weitere Worte zu verlieren, wollen wir die Antwort erkunden.

Was genau ist eine Penispumpe?

hydromax pumps

Eine Penispumpe, auch Vakuum-Erektionsgerät (VED) oder einfach Vakuumpumpe genannt, ist ein Gerät, das über dem Penis getragen wird, um eine Erektion künstlich herbeizuführen.

Dieses Gerät nutzt den Vakuumdruck, um Blut in das Penisgewebe zu saugen, wodurch eine Erektion entsteht.

Es wird hauptsächlich von Patienten verwendet, die an leichter bis mittelschwerer ED leiden, und gilt als einfaches Gerät zur Behebung von Erektionsproblemen ohne chirurgischen Eingriff.

Das Gerät besteht aus einem (manchmal durchsichtigen) Kunststoffzylinder und einem Faltenbalg mit einem Einwegventil (manchmal auch einem 2-Wege-Ventil) am anderen Ende.

Der Benutzer führt den Penis in die Kammer ein und pumpt die Luft bzw. das Wasser heraus, wodurch die Flüssigkeit im Inneren verdrängt wird und ein Vakuum entsteht.

Bei niedrigem Luftdruck im Inneren des Zylinders würde das Blut die verengten Penisarterien aufdrücken und die Penissäcke füllen, was zu einer künstlichen Erektion führt.

Die Penisvenen sind kleiner und bleiben während des Vorgangs mit Hilfe des Sexualstoffwechsels geschlossen, wodurch die Erektion aufrechterhalten wird.

Was ist der Unterschied zwischen einer Penispumpe und einem Penisstrecker?

Eine Penispumpe ist ein Gerät, das dazu dient, eine künstliche Erektion zu erzeugen, während ein Penisstrecker ein Gerät ist, das dazu dient, den Penis zu vergrößern.

Die Penispumpe kann manchmal bei der Vergrößerung des Penis helfen, sie ist jedoch nicht so effektiv wie ein Penisstrecker.

Auch das Funktionsprinzip ist bei beiden Geräten völlig unterschiedlich.

Bei einer Pumpe ist es der Vakuumsog, der bei der Erektion hilft, während ein Extender die durch Zug erzeugten Mikrotears nutzt, um den Penis zu vergrößern.

Eine Vakuumpumpe kann also für diejenigen nützlich sein, die eine Erektionshilfe benötigen, und ein Extender für diejenigen, die ihren Penis vergrößern wollen, um befriedigenden Sex zu haben.

Beide Geräte sind jedoch von der FDA zugelassen und werden klinisch für den vorgesehenen Zweck eingesetzt.

Außerdem sind beide eine nicht-invasive, arzneimittelfreie und schmerzfreie Wahl zur Steigerung der Penisleistung.

Machen Penispumpen den Penis größer?

penis enlargement

Nun, das ist ein ziemliches Rätsel. Einige Studien zeigen, dass die größenvergrößernden Eigenschaften einer Vakuumpumpe real sind.

Sie kann jedoch nicht als herkömmliches Mittel zur Penisvergrößerung verwendet werden, da der erzielte Größenzuwachs im Vergleich zu einem Penisstrecker vernachlässigbar ist.

Im besten Fall kann sie dabei helfen, ein paar Zentimeter zu gewinnen, während ein Extender im besten Fall zu einem Größenunterschied von 3 Zentimetern führen kann.

Wenn eine Penispumpe ihr volles Potenzial ausschöpft, kann es aufgrund der durch die verstärkte Erektion verursachten Gewebeausdehnung zu kleinen Mikrorissen kommen.

Wenn diese Mikrorisse abheilen, werden kleine Mengen zusätzlicher Zellmasse zur Gesamtlänge hinzugefügt.

Sie müssen die Penispumpe sehr lange verwenden, um diese Zunahme zu bemerken, mindestens ein Jahr lang.

Außerdem ist die Fähigkeit einer Penispumpe, die Größe zu erhöhen, auf einen bestimmten Punkt begrenzt, über den hinaus dieses Gerät nicht mehr in der Lage ist, Ihre Penislänge zu vergrößern.

Welche sind die besten Penispumpen auf dem Markt?

Dies ist unsere Liste der besten Penispumpen, die Ihnen beeindruckende Ergebnisse liefern werden.

1. Bathmate HydroXtreme

bathmate hydroxtreme

Bathmate ist der Marktführer in diesem Segment und der erste, der eine Penispumpe auf Wasserbasis für diejenigen eingeführt hat, die eine gewöhnliche Penispumpe satt haben.

HydroXtreme ist ihr High-End-Produkt, das in drei Größen (5, 7 und 9 Zoll) und einer einzigartigen 11-Zoll-Pumpe erhältlich ist.

Füllen Sie Wasser in den Zylinder, tragen Sie das Gerät und pumpen Sie das Wasser mit Hilfe des Handballs ab, der das manuelle Streichen überflüssig macht.

2. Bathmate HydroMax
bathmate hydromax

Eine Mittelklasse-Penispumpe auf Wasserbasis zu einem erschwinglichen Preis. Bei diesem Produkt geht es vor allem um ein verbessertes Design und eine höhere Leistung als bei den Vorgängermodellen.

Das neue ergonomische Design des Faltenbalgs bietet 35% mehr Saugkraft, was ein stärkeres Vakuum für eine verbesserte Leistung gewährleistet.

Das Produkt wurde bereits an über 1 Million Kunden verkauft und laut einer Umfrage sind 92 % der Käufer mit diesem Produkt sehr zufrieden.

3. Bathmate Hydro

bathmate hydro

Eine Hydropumpe der Einstiegsklasse für die Neulinge da draußen. Dieses Produkt ist eine perfekte Möglichkeit, sich mit Penispumpen im Allgemeinen vertraut zu machen.

Die Pumpen der Hydro-Serie vermitteln Ihnen eine hervorragende Vorstellung von der benötigten Vakuumstärke, dem Sauggefühl und der Aufrechterhaltung einer künstlichen Erektion.

Dieses Produkt verfügt über eine ganze Reihe kompatibler Zubehörteile wie ein Komfortpolster, einen Umhängegürtel, ein Reinigungsset usw., um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu ermöglichen.

Fazit

So, eine Penispumpe kann Ihnen also kleine Größenzuwächse verschaffen, aber nicht wie ein Extender.

Sie können dieses Produkt als Erektionshilfe betrachten, mit einem Vorteil (Größenzuwachs).

Im besten Fall kann die Penispumpe einen Längenzuwachs von ein paar Zentimetern geben, aber der Umfangszuwachs kommt auch vor.

Beachten Sie, dass es einige Monate dauern kann, bis die Penispumpe eine Größenveränderung bewirkt, da der Hauptzweck die Verbesserung der Erektion und nicht der Größe ist.

Lesen Sie weiter: Funktionieren Penispumpen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.